HSEB Dresden ist ein führender Anbieter für optische Inspektion, Review und Metrologie. Wir entwickeln und fertigen Tools, Module und OEM-Komponenten für Wafergrößen bis zu 450 mm und für alle Arten großer und flacher Substrate. Auf der Grundlage etablierter Inspektionssysteme fertigen wir für Sie auf Wunsch maßgeschneiderte individuelle Lösungen.

Jahrzehntelange Erfahrung in Optik, Systemdesign und Software-Entwicklung ermöglichen es uns, manuelle und automatische Systeme zu fertigen, die alle Ihre Anforderungen bei der Fertigung von Halbleitern und MEMS erfüllen.

Seit 1991 und mit ihren Wurzeln im Dresdner Entwicklungszentrum von Carl Zeiss Jena hat sich HSEB von einem reinen Entwicklungsbüro zu einem vollstufigen mittelständischen Unternehmen mit einem Schwerpunkt in Entwicklung und kundenspezifischen Lösungen entwickelt.

HSEB Dresden ist Mitglied in den folgenden Organisationen:

Bild ohne Informationen hinterlegt Bild ohne Informationen hinterlegt Bild ohne Informationen hinterlegt
NEWS
We received order of a leading Asian OSAT for our Odin product for integrated frontside inspection, CD, Overlay, 2D and 3D metrology.

Also continuously expand leadership for 300mm OM review systems in Asia.

We received a PO for our Thor edge inspection system from a major MEMS customer.

We are expecting follow up orders in 2017.